Wir sind für Sie da!

Telefon

02241-91 75 88

Kontakt

Aktualisiert am 19.08.2019

Was ist „OLV©-Acquiring“?

100% optimaler Zahlungsmix!

Unser Rezept:

Ca. 7/8 OLV-Acquiring Transaktionen

Ca. 1/8 girocard Transaktionen

Sie genießen bis zu 20% Kostenersparnis gegenüber reiner girocard-Kartenakzeptanz bei voller Zahlungssicherheit.

 

„OLV©-Acquiring" ist der Ankauf von Rücklastschriften aus dem Online-Lastschriftverfahren.

 

 

Hier spart der Anwender gegenüber der Autorisierungsgebühr der Deutschen Kreditwirtschaft, welche bei uns 0,24% des Kartenumsatzes beträgt. Die Absicherung im OLV-Aquiring beträgt hier 0,2% des Girocardumsatzes.
Ihre Zahlungen sind durch das OLV Acquiring abgesichert.

 

olv®-acquiring Garantierte Zahlung – geringe Kosten

Mit OLV® Acquiring erhalten Händler Ihr Geld garantiert und das bei gleichzeitiger Kostenoptimierung. OLV® steht dabei für Online Lastschriftverfahren und Acquiring für Forderungsabtretung.

Der Ablauf: Beim Bezahlvorgang wird online anhand verschiedener Prüfkriterien automatisch entschieden, ob die Zahlung als Lastschrift mit Unterschrift oder als ec-cash mit PIN abgewickelt wird.
Egal welche Zahlungsart das System vorgibt – der erfolgreiche Abschluss der Zahlung ist gleichzeitig die

Zahlungsgarantie.

 

Der Vorteil: Mit OLV® Acquiring treten Händler die Forderung gegenüber Ihrem Kunden an den Netzbetreiber ab. Das bedeutet konkret: Platzt einmal eine Lastschrift, dann legt der Händler einfach nach Aufforderung den unterschriebenen Zahlungsbeleg beim Netzbetreiber vor und erhält in jedem Fall das Geld.

 

Die Vorteile des OLV ®:

  • geringere Gebühren pro Transaktion als beim reinen ec-cash-Verfahren
  • Garantierter Geldeingang auf dem Händler-Konto
  • Kunden zahlen bei Lastschrift mit Ihrem guten Namen
  • Um Mahnungen und geplatzte Lastschriften muss sich der Händler nicht mehr kümmern
Info unter 02241-917588
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© EC-Kartensysteme UG